Bei der medizinischen Gerbung von Lammfellen werden synthetisch hergestellte Gerbstoffe verwendet, die im chemischen Aufbau den pflanzlichen Gerbstoffen nach-geahmt wurden. Die Felle  binden durch das Keratin in der Lammwolle keine Gerbstoffe, sodass selbst durch Schweiß keine Gerbstoffe herausgelöst werden können. Die Felle werden nicht gefärbt, sondern erhalten durch diesen Gerbprozess eine goldgelbe Farbe. Die medizinischen Felle können mit einem rückfettenden Fellwaschmittel, das bei uns erhältlich ist, problemlos in der Maschine (Wollwaschgang) gewaschen werden.

Menü schließen